Technische Daten

 

Abmessungen: ca. L 1.750 x B 790 x H 1.200 mm (incl. Stützfüsse)

bestehend aus:

  • einer stabilen Winkelstahlrahmen-Konstruktion incl. Bodenplatte aus Edelstahl
  • U-Profilstahl-Stützen mit rutschfesten, höhenverstellbaren Stellfüssen
  • alle 4 Seitenwände aus Spezial-Aquariumglas. Resistent gegen alle gängigen Wasch- und Reinigungsmittel.
  • Wasser zu- und Ablauföffnungen in der Bodenplatte

Wasserbecken – Sonderabmessungen auf Anfrage.

Abmessungen: ca. L 1.400 x B 500 x H 150 mm

bestehend aus:

  • einer stabilen Edelstahlblech-Kastenrahmen-Konstruktion und einem rutschfesten
      Spezialunterwasserlaufgurt
  • herausnehmbaren, längs- und stirnseitigen Trittschutzvorrichtungen
  • Gurt – Umlenk- und Antriebstrommel aus Edelstahl
  • einem 24 Volt Kleinspannungs-Trommelmotor (Schutzkleinspannung)! für Unterwasserbetrieb
  • einer im Bereich 0,1 – 1,2 m/sek. stufenlos regelbaren Gurtgeschwindigkeit
  • Gewicht: max. ca. 100 kg

Laufband – Sonderabmessungen auf Anfrage.
Gesamtgewicht Becken und Laufband (ohne Wasser) ca. 520 kg

Zur Einstellung der Laufband-Arbeitshöhe im Wasserbecken

bestehend aus:

  • einer Edelstahl-Hubspindel incl. Spindelgetriebe und Drehstromnormmotor (unter der Bodenplatte montiert)
  • 2 Edelstahl-Führungsachsen
  • Sicherheits-Endschalter oben und unten

bestehend aus: einem Stahlblechschaltschrank 600 x 600 x 210 mm mit Wartungshauptschalter,
Vorsicherungen, Fehlerstromschutzschalter, Motorschutzschalter, Strommeßrelais, Leistungs- und Hilfsschützen, Netzgerät 400 V AC – 24 V DC, Gleichstromregelung 22 A,
Not-Aus-Taster und allen erforderlichen Klemmen und Verdrahtungszubehör.
Die Anlage benötigt einen Kraftstrom-Anschluß.
Der Stahlblech-Schaltschrank sollte in unmittelbarer Nähe des Beckens an der Wand montiert werden.

In einem am Beckenrand montierten Bedienpanel sind folgende Funktionstasten eingebaut:

Anlage Ein/Aus; Laufband Ein/Aus; Spindelhub Heben/Senken; Laufband-
geschwindigkeit langsam/schnell; Filterpumpe Ein/Aus; Heizung Ein/Aus